neue Infos  !! 29. März: Jan-Uwe Rogge in Höchst !!  neue Infos


 

Leserabe in der Schule an der Mümling


Schule an der Mümling

 

 

 

Die Klassen 2, 3 und 4 l  der Schule an der Mümling 

feiern den Leseraben

 

 

 

 

 

 

Die Klassen 2, 3 und 4 l  der Schule an der Mümling  feiern den Leseraben

 

Über 2 Millionen Schülerinnen und Schüler haben bereits an der Leseförderkampagne teilgenommen

 

Höchst, 1.6.2016

 In diesem Schuljahr feiert das Leseraben-Geschichten-Spiel  seinen zehnten Geburtstag. Die spielerische Aktion wird für Erstleser von der Stiftung Lesen gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag und dem Mildenberger Verlag ausgeschrieben. Ziel ist es, das Lesenlernen zu unterstützen und gleichzeitig bei den Kindern nachhaltig Lesefreude zu wecken: www.stiftunglesen.de/leserabe. Denn: Eine umfassende Lesekompetenz ist eine wesentliche Voraussetzung für die persönliche Entwicklung, Erfolg im Berufsleben und gesellschaftliche Teilhabe.

 

Seit nunmehr zehn Jahren begleiten Leseanfänger  den Leseraben bei einem spannenden Abenteuer, lösen Rätselfragen zur Geschichte und haben die Möglichkeit, ihre ersten Schreibkenntnisse beim Leseraben-Schreibwettbewerb einzubringen. Auch die Klassen 2, 3 und 4 l der Schule an der Mümling in Höchst sind im Jubiläumsjahr mit spannenden Aktionen beim Leseraben-Geschichten-Spiel mit dabei:

 

Im Unterricht wurden die spannenden Geschichten gelesen

Auf dem Globus und mit Google.maps wurde die Reiseroute des Leseraben mitverfolgt

Im Sachunterricht wurde erforscht, warum und wie ein Heißluftballon fliegt

Im Kunstunterricht wurden Heißluftballons gebastelt und viele Leserabenbilder gemalt.

Die Rätselaufgaben sind alle gelöst und nun hoffen die Kinder auf einen Gewinn

 

 

 

Der Leserabe macht Lust auf das Lesen

 

Seit das erste Leseraben-Geschichten-Spiel unter dem Titel „Der Leseraben sucht den Geschichten-Schatz“ im Jahr 2007 stattfand, haben über 2 Millionen Schülerinnen und Schüler an der Leseförderkampagne teilgenommen. Seitdem ist der Leserabe Jahr für Jahr in neue Welten geflogen, erlebte abenteuerliche Reisen in die Ferne, lüftete das Geheimnis der Bücher, ging auf detektivische Spurensuche, erlebte Fantastisches im Zauberwald, entdeckte die Welt des Sports, unternahm eine Zeitreise – und startet im Jubiläumsjahr 2016 im Heißluftballon durch.

 

Der Kommentar einer Lehrerin: „Dieses tolle Leseangebot war sehr motivierend und absolut ansprechend für meine Klasse. Sie ist sehr heterogen. Dennoch konnten sich alle Kinder mit Hilfe der Silbenmethode die Texte erlesen und damit den Inhalt erarbeiten. Solche Aktionen unterstützen uns als Lehrkräfte sehr, Kinder zum Lesen zu motivieren und sie damit zu fördern. Wir bitten um mehr solcher motivierenden Angebote!“

Viele Kinder waren schon im letzten Jahr dabei, sie freuen sich immer wieder über neue Abenteuer des Leseraben.

 

 

Kontakt:

Schule an der Mümling

Christine Hanel und

Katharina Sandmeyer

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla